Abteilungsübergreifende Maiwanderung

Starke Beteiligung bei Maiwanderung der Schreppenberger Schützen

Maiwanderung 2017Am Samstag, den 6.5. wurde bei den Schreppenberger Schützen gewandert.

Dieses Jahr haben sich die Verantwortlichen der 1. Kompanie Friedel Görtz, der 2. Kompanie Alexander Pusch und der Vorsitzender des Tambourcorps Karl-Heinz Bullmann dazu entschieden, gemeinsam eine Maiwanderung zu organisieren. Dieses wurde von den Abteilungen sehr gut angenommen. Bei herrlichem Wanderwetter, ging es morgens von der heimischen Vogelwiese aus zur ersten Pause zu unseren Freunden von der DJK GW Arnsberg. Dort am Vereinsheim angekommen, gab es Kaffee, Kuchen und gekühlte Getränke. Nach der Stärkung, machten sich die Wanderer auf eine 3 1/2 Stündige Wanderung durch den Arnsberger Wald. Bei der Wanderung gab es viele interessante Gespräche unter den Teilnehmern. Das Ziel der Wanderung war wieder die heimische Vogelwiese. Dort angekommen, gab es eine Stärkung vom Grill und schön gekühlte Getränke. Einem schönen Besuch gab es von unseren Freunden von der KLAKAG. Sie kamen mit ihrem Karnevalsprinzen Ralf "der farbenfrohe Archivarius“ und einer kleinen Abordnung, und verbrachten mit uns Schützen ein paar herrliche Stunden. Im Laufe der Veranstaltung, wurde noch die Maikönigin ermittelt. Alle Damen auf der Vogelwiese hatten die Möglichkeit auf den Vogel zu werfen. In einem spannenden Duell, holte Anna Kulke den Vogel von der Stange und wurde zur Maikönigin gekürt. An ihrer Seite nahm Sie Alexander Pusch zu ihrem Maikönig. Nach der Proklamation, wurde bis spät in die Nacht noch in geselliger Runde gefeiert.

Ein paar Bilder findet ihr <<hier>>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen