a sv logoSchützenverein Schreppenberg

Jahreshauptversammlung der 2. Kompanie

Vorstand 2.Kp. 2018

Besonderer Abschied vom stellvertretenden Kompanieführer Sebastian Rumpel

Auf ein erfolgreiches Jahr konnten die Jungschützen des Schützenvereins Schreppenberg e.V. (2. Kompanie) während Ihrer Kompanieversammlung zurückblicken. Mit einer Planwagenfahrt, dem Gewinn des Battle Cup, der Schützenfestsaison, des Kreisschützenfest und der Kompaniefeier, wurde den Mitgliedern ein abwechslungsreiches Jahresprogramm geboten.

2018 2.Kompanie Ehrung klBevor es zu den Wahlen ging, wurde vom Kompanieführer Alexander Pusch ein Mitglied der Kompanie für seine Jahrelange Arbeit im Vorstand und für seine Tätigkeiten für die 2. Kompanie geehrt. Sebastian Rumpel war von 2006-2009 Fahnenträger der 2.Kompanie. 2009 wurde dann die 2.Kompanie zur Jungschützenkompanie umgestellt, so dass man einen Jungschützenkönig ermitteln kann. Er war der erste Kompanieführer der Jungschützenkompanie. Nach 4 Jahren Kompanieführer, war er dann noch 4 weitere Jahre stellvertretender Kompanieführer. Es war nun Zeit, nach 12 Jahren Vorstandstätigkeit in der 2.Kompanie den aktuellen Posten als Stellvertretenden Kompanieführer für einen Neuen frei zu machen.
Die Mitglieder wählten als neuen stellvertretenden Kompanieführer Manuel Litver, er war vorher Fahnenträger in der 2.Kompanie.
Zudem wurden Kassierer Lukas Goor und Beisitzer Christian Görtz im Amt bestätigt. Neu wurden als Fahnenträger Nils Disselhoff und Calvin Klok und als Kassenprüferin Stephanie Kling-Hilmers durch die Versammlung gewählt.
Die 2.Kompanie hat auch dieses Jahr viel vor. Neben der Schützenfestsaison und dem Stadtschützenfest und ihrer alljährlichen Kompaniefeier, wird die 2.Kompanie im August zum ersten Mal den Battle Cup ausrichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok