Die Schieß-Sport-Gruppe des Schützenverein Schreppenberg e.V.  (SSG)

Die SSG ist eine selbstständige Abteilung des Schützenvereins Schreppenberg mit eigener Satzung und eigenem Vorstand.

SSG1

Unsere Schießanlage befindet sich hinter der Berbketalhalle(Schützenhalle) in unmittelbare Nähe der Vogelwiese.

 Dieser Schießstand mit 6 Schießbahnen wurde in Eigenleistung erbaut und wird regelmäßig renoviert und modernisiert und so den veränderten Bedürfnissen angepasst.

Für unsere Aktiven, die keine eigenen Sportwaffen besitzen, stehen sowohl Luftdruckgewehre als auch Luftdruckpistolen zur Verfügung.
Dieses Sportwaffeninventar wird auf dem neuesten Stand der Technik gehalten, d.h. veraltete Sportwaffen werden bei Bedarf durch neue ersetzt.

Das Ziel unseres Schießsports ist es, durch regelmäßiges Training die Präzision zu erhöhen um so bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
Hierzu stehen den Aktiven nicht nur die üblichen Zielscheiben, sondern auch weitere  Trainingsstationen zur Verfügung, was als Nebeneffekt zu einer Auflockerung und damit zu einer Motivationssteigerung führt.

SSG Training1SSG Training2

Unser regelmäßiger Trainingsbetrieb hat in der jüngeren VergSSG Pokaleangenheit dazu geführt, dass die Teilnahme an überregionalen Wettkämpfen wie etwa Stadtmeisterschaften oder Kreispokalschießen erfolgreich abgeschlossen wurde. Wir konnten einige Einzelmeisterschaften und eine Mannschaftswertung für uns entscheiden.

Auf dem Schießstand findet nicht nur das Training der Mitglieder der Gruppe statt. Zu den Wettbewerben eines Jahres gehört auch das Vergleichsschießen der Abteilungen, div kompanieeigene Veranstaltungen, offenes Schießen für Anwohner und Mitglieder, Schießwettbewerb der ehemaligen Schützenkönige und Schützenköniginnen

SSG AusbildungDerzeit haben wir einen Stamm von aktiven Schützinnen und Schützen im Alter von 12 – 77 Jahren. Der Kontakt zwischen den „verschiedenen Altersgruppen durch das gemeinsame Training ist beabsichtigt. Er führt zur Entwicklung eines gesunden Teamgeistes in der Schießsportgruppe, und fördert die sportliche Entwicklung aller am Schießsport Interessierten. Diese Mischung trägt auch dazu bei, dass sich die Trainingsabende interessant gestalten.

Interessierte sind herzlich zu den Trainingszeiten willkommen. Wenn Sie im Fragen zum Trainingsbetrieb oder zur Gruppe im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand der Schießsportgruppe

Unser Training findet donnerstags ab 19.00 Uhr statt.

Ansprechpartner für Schießsportinteressierte sind unsere Schießleiter
Elke Roth – Telefon 02931 – 5328964
und
Michael Wittiber Telefon 02931 – 937910

 

Angebot für Firmen und Vereine
Für Firmen und Vereine besteht die Möglichkeit, auf der Schießanlage eigene Wettbewerbe zu veranstalten. Vielleicht ist das eine gute Idee für eine Firmen- oder Vereinsveranstaltung, und führt zu einer willkommenen Ablenkung vom normalen Alltag. Informationen erhalten Sie vom Vorstand der Schießsportgruppe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen